25-jähriges Betriebsjubiläum und Verabschiedungsfeier

Am 01.09.2017 konnte Herr Volker Titt in der Raiffeisenbank Nüdlingen eG sein 25-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Nachdem Herr Titt bereits 9 Jahre Berufserfahrung in anderen Branchen erworben hat, begann er am 01.09.1992 eine zweijährige Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Nüdlingen eG und wurde anschließend in das Angestelltenverhältnis übernommen. Zuerst war er in der Kreditabteilung eingesetzt, übernahm dann aber vermehrt Aufgaben als EDV-Administrator. Inzwischen ist dies seine Hauptaufgabe geworden. Des Weiteren ist er für das Controlling und das Meldewesen verantwortlich und fungiert als bankeigener Verkehrswertschätzer. In einer Feierstunde bedankten sich die Vorstände Wolfgang Menninger und Bernd Reuter bei dem Jubilar für das bisher geleistete Engagement. Gleichzeitig wurde Herr Dieter Memmel nach 42 Berufsjahren, davon 35 Jahre bei der Raiffeisenbank, in den Ruhestand verabschiedet. Herr Memmel begann am 01.12.1981 seine Tätigkeit bei der Raiffeisenbank als Quereinsteiger. Bis zu seinem Ausscheiden war er ununterbrochen im Betriebsbereich eingesetzt und für das Kreditkartengeschäft, das Bestellwesen, die Mitgliederverwaltung und die Datenkontrolle verantwortlich. Die Vorstände Wolfgang Menninger und Bernd Reuter bedankten sich bei Herrn Memmel für die lange Treue und seinen beispiellosen Einsatz für die Bank und wünschten ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute, vor allem Gesundheit.

v.l.n.r.: Wolfgang Menninger (Vorstandsvorsitzender), Volker Titt, Dieter Memmel, Bernd Reuter (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)